Philosophie

Die Familie Prey verbindet mit dem Unternehmertum von jeher eine besondere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Wir verstehen uns zu allererst als Teil dieser Gesellschaft mit allen Pflichten und Rechten. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen dabei der Mensch und unsere Umwelt. Um den Anforderungen beider gerecht zu werden, operieren wir neben den gesetzlichen Auflagen auch nach strengen hausinternen Normen und Richtlinien in den Bereichen Arbeitssicherheitsmanagement, Umweltmanagement und Qualitätsmanagement.

Arbeitssicherheitsmanagement

Die Mitarbeiter unseres Unternehmens bilden das Rückgrat unseres Erfolges. Unsere Aufmerksamkeit gilt zuallererst der Sicherheit dieser Menschen an Ihren Arbeitsplätzen, auf dem Weg zu ihren Wirkungsstätten und vor Ort der Anlagen, die von uns errichtet und betreut werden. Im Ergebnis liegen unsere Unfallstatistiken seit Jahren weit unter dem Bundesdurchschnitt - bei abnehmender Tendenz.

Umweltmanagement

Naturschutz beginnt bei uns mit der sparsamen Verwendung von Ressourcen. Wir entwerfen unsere Produkte und Dienstleistungen nach dem aktuellen Stand der Technik - hochgradig anwendungsgerecht und individuell - und achten bei Montage und Service penibel auf die Reinhaltung unseres Arbeitsumfeldes. Unsere Betriebsmittelausstattung und –steuerung sucht ihres gleichen.

Qualitätsmanagement

Die Güte eines Produktes beschreibt die Leistungssumme aller beteiligten Prozessketten und Einzelfunktionen. Qualitätsarbeit beginnt bei uns bereits in der Beratungs- und Vorplanungsphase eines Projektes und endet erst mit dem Ende des Produktlebenszyklus. Garant für die hohe Zuverlässigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen sind präzise Prozessabläufe und eine operativ unabhängige Revision. Das Ergebnis sind höchste Benutzer- und Investitionssicherheit.