Beratung

Umbauten und Modernisierungen im Bestand bedürfen in der Regel einer umfassenderen Vorbereitung und Planung als im Neubau. Abhängig von Art und Ausmaß einer Modernisierung können Regelwerksänderungen mehr oder weniger zum Tragen kommen, wobei Betreiber mit der neuen Betriebssicherheitsverordnung ohnehin mehr denn je gefordert sind, alle bestehenden Aufzuganlagen permanent auf dem aktuellen Stand der Sicherheitstechnik zu halten.

Doch auch und insbesondere der Umgang mit dem laufenden Betrieb eines Gebäudes – ob gewerblich oder privat genutzt – muss sorgfältig geplant sein. Nutzer und sonstige Betroffene sind terminlich zu berücksichtigen, rechtzeitig zu informieren und Stillstandzeiten zu minimieren. Dabei hat die Einhaltung der Terminzusagen oberste Priorität.

VOLLMER verfügt über eine eigene Reparatur- und Umbausparte vom Vertrieb über die Konstruktion und Fertigung bis hin zur Montage. Nur so ist zu gewährleisten, dass der Auftragsdurchlauf optimal und zuverlässig gestaltet wird. Eben alles aus einer Hand!