Automatische Warentransportanlagen-Aufzüge – AWA

Automatische Warentransportanlagen-Aufzüge sind in automatische Warentransportanlagen eingebundene Fördermittel nach EG-Maschinenrichtlinie und dienen dem horizontalen Transport von Gütern über zwei oder mehr Etagen. AWA sind Vereinfachte Güteraufzüge mit automatischer Beschickung und/oder Entnahme, die in den Steuerungsprozess integriert.

AWA halten bündig auf Höhe des Etagenfußbodens und werden durch entsprechende Transport- und Behältersysteme automatisch beschickt. Bevorzugt werden AWA in industriellen Produktionsbetrieben, automatisierten Sortier- und Dienstleistungszentren für den Transport von Produktionsgütern, Wäsche, Waren, etc. eingesetzt. AWA benötigen den Bauraum herkömmlicher Aufzüge und können mit eigenem Schacht geliefert oder in vorhandene Gebäudestrukturen eingebaut werden.

AWA
verfügen weder über ein Kabinentableau noch über sicherheitstechnische Einrichtungen gegen die Übergeschwindigkeit und den Absturz und erlauben entsprechend keine Personenbeförderung. Anders als herkömmliche Güteraufzüge werden diese automatisch gesteuert, d. h. geholt und geschickt.

Automatische Warentransportanlagen von VOLLMER: Alles aus einer Hand!